+
Die besten Rezepte

Speichern Sie Schrank Helden: 4 Möglichkeiten mit Chilis

Speichern Sie Schrank Helden: 4 Möglichkeiten mit Chilis

Wenn Sie frische Chili-Reste haben, lassen Sie sie nicht schrumpfen. Befolgen Sie einfach die Tricks von Jamie, wie Sie es verwenden, verschwenden Sie weniger und kreieren Sie leckere Geschmacksbomben für Ihren Ladenschrank.

Einfrieren

Pop übrig gebliebene Chilis in eine Tasche oder Plastikbox geben und in der obersten Schublade Ihres Gefrierschranks aufbewahren. Sie sind fantastisch, fein gerieben, direkt aus dem Gefrierfach, wodurch ein schmackhafter, wunderschöner Chilistaub entsteht, der sich hervorragend zum Kochen und Marinaden eignet oder zum Streuen von Nudeln, Salaten, Vorspeisen, Antipasti, Fleisch- oder Fischgerichten. Yum.

Essiggurke

Die Chilischoten in Scheiben schneiden und einlegen. Der übrig gebliebene Saft aus Gläsern mit Essiggurken oder Dillgurken ist perfekt dafür - anstatt ihn wegzuwerfen, füllen Sie das Glas mit etwas Essig auf, rühren Sie ein paar Teelöffel Meersalz ein und werfen Sie dann einfach eine Ladung geschnittene Chilischoten hinein. Dadurch bleiben sie für ein paar Monate in allen Arten von Gerichten haltbar.

Öl

Es gibt zwei Arten von Öl, die Sie mit frischen oder getrockneten Chilis herstellen können. Wenn Sie frische Chilis im Gefrierschrank aufbewahrt haben, legen Sie diese in eine eng anliegende Pfanne und bedecken Sie sie mit 2 cm billigem Olivenöl. Bei schwacher Hitze 1 Stunde köcheln lassen und dann abkühlen lassen. Entfernen und entsorgen Sie die Stiele und Samen, kratzen Sie die Chilischoten in ein sauberes Marmeladenglas, gießen Sie das eingegossene Öl darüber und füllen Sie es bis zum Rand mit normalem Öl. Dadurch erhalten Sie ein rundes, warmes und süß schmeckendes Öl.

Getrocknetes Chiliöl könnte wirklich nicht einfacher sein. Eine Mischung aus getrockneten Chilischoten (siehe unten) - Flocken, gemahlen oder hausgemacht - zerbröckeln, dann 1 Minute in einer trockenen Pfanne erhitzen, mit billigem Olivenöl bedecken und wieder in eine Flasche füllen. Wann immer Sie sich erinnern, schütteln Sie die Flasche einfach, um eine maximale Geschmacksinfusion zu gewährleisten. Dadurch erhalten Sie ein herzhaftes, einfacheres Öl, das auf viele verschiedene Arten verwendet werden kann.

Trocken

Trocknen Sie ganze Chilis an einem warmen Ort, z. B. in der Nähe eines Heizkörpers oder in einem Lüftungsschrank. Wenn es ein wirklich schöner Tag ist, probieren Sie sie in natürlichem Sonnenlicht auf einem dunklen Tablett aus, um die Wärme zu maximieren. Nach dem Trocknen ganz in ein Glas schlagen und nach Bedarf zerbröckeln oder abblättern.

Tipps

  1. Bewahren Sie die Samen Ihrer getrockneten Chilischoten in einem Umschlag auf und züchten Sie Ihre eigenen. Säen Sie die Samen im Februar oder März (bei etwa 21 ° C) in Innenräumen, um zu keimen, und züchten Sie sie dann an einem warmen und hellen Ort, z. B. auf einer sonnigen Fensterbank oder einem Wintergarten, und tupfen Sie sie nach Bedarf ein. Füttere sie alle 10 Tage mit natürlichem Flüssigdünger und besprühe sie regelmäßig mit Wasser.
  2. Wenn Sie nur die Hälfte Ihrer Chilis verwendet haben und am nächsten Tag verwenden möchten, stellen Sie sie einfach mit dem Schnittseitenende in etwas Salz. Es wird schön und frisch bleiben!

Speichern Sie mit Jamie von Jamie Oliver wird veröffentlicht von Penguin Random House © Jamie Oliver Enterprises Limited (2013 Speichern mit Jamie) Fotograf: David Loftus


Schau das Video: Dropshipping Coaching Erfahrungen Von 0 Auf in 3 Wochen Mit Neuem Onlineshop Trotz Pandemie (March 2021).